Die EKT in Kürze

Rund 90 Mitarbeitende setzen sich täglich für die sichere Energieversorgung im Kanton Thurgau ein. Dabei spielen die Beschaffung und der Vertrieb von elektrischer Energie eine zentrale Rolle. Der permanente Unterhalt, Ausbau und Betrieb der Netzinfrastruktur garantiert jederzeit eine störungsfreie und sichere Stromversorgung. Die Netzinfrastruktur umfasst rund 600 Leitungskilometer, 15 Unterwerke, 28 Schaltstationen und 76 Schaltkabinen.

Neben den Kerngeschäften Handel und Vertrieb sowie Netze konzentriert sich die EKT auf die weiteren Geschäftsfelder Energieproduktion und Telekommunikation.

Handel und Vertrieb

Strombeschaffung mit Blick auf Wirtschaftlichkeit und Umwelt
Die Kernaufgabe der EKT ist die Beschaffung und kostengünstige Lieferung von Strom an die Energieversorgungsunternehmen und Grossverbraucher. Diese Aufgabe erfüllen wir mit einem marktgerechten Produktportfolio, das wir individuell auf die Anforderungen unserer Kunden ausrichten. Unsere Stromprodukte bestehen aus einer Kombination von erneuerbaren Energien, Wasserkraft und Kernenergie und sind auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet.

Für eine umweltfreundliche und nachhaltige Stromversorgung setzen wir auf regional produzierten Thurgauer Naturstrom. Grossverbrauchern bieten wir günstige Naturstromzertifikate als Ergänzung zur Standard-Stromversorgung an.

Leistungen des Geschäftsfeldes «Handel und Vertrieb»

  • Energieberatung
  • Energiebeschaffung für die Voll- oder Teilversorgung
  • Naturstrom
  • Lang- und Kurzfristlastprognosen
  • Marktberichte
  • Portfoliomanagement
  • Bilanzgruppenmanagement
  • Energiedatenmanagement
  • Energiedienstleistungen
  • Preiskalkulation
  • Produkt- und Tarifberatung

Netzinfrastruktur

Sichere und zuverlässige Stromversorgung
Das Leitungsnetz der EKT umfasst knapp 600 Kilometer. Neue Leitungen und Ersatzleitungen verlegen wir fast ausnahmslos in den Boden – zugunsten der Versorgungssicherheit und des Landschaftsbilds. Unser Netz wird regelmässig kontrolliert, denn eine gut unterhaltene Netzinfrastruktur ist unabdingbar für eine sichere Stromversorgung.

Für eine hohe Versorgungsqualität sorgen ferngesteuerte Unterwerke und Schaltstationen. Unseren Kunden geben wir das starke Know-how der EKT in Sachen Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung von Netzen weiter. Ebenso kompetent unterstützen wir Sie bei der effizienten Umsetzung der gesetzlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen.

Leistungen des Geschäftsfeldes «Netzinfrastruktur»

  • Netzstudien
  • Netzkonzepte
  • Netzplanung
  • Bau von Netzinfrastrukturen
  • Netzbetriebsführung und Netzinstandhaltungen
  • Notstromgruppen
  • Netzpreiskalkulation und -simulation
  • Tarifgestaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Verrechnung
  • ElCom-Reporting

Energieproduktion

Nutzung erneuerbarer Energien für Wärme und Strom
Um unsere Verantwortung für die nachfolgenden Generationen wahrzunehmen, investieren wir in umweltfreundliche und wirtschaftliche Energieproduktionsanlagen. Ziel ist es, die Energieeffizienz zu steigern und erneuerbare Energien zu fördern.

Als Alternativen zur herkömmlichen Stromerzeugung legt die EKT den Schwerpunkt ihrer Produktionsstrategie auf Technologien mit grossem Zukunftspotenzial wie zum Beispiel die Nutzung von Biogas und Biomasse.

Die EKT erarbeitet Konzepte und Lösungen im Bereich Energie-Contracting: Hier konzentrieren wir uns auf die Gewinnung von Wärme, Kälte und Strom aus natürlichen Ressourcen – zum Beispiel aus Holz, Erdwärme, Abwasser oder See- und Grundwasser.

Leistungen des Geschäftsfeldes «Energieproduktion»

  • Energieanalysen
  • Energieberatung
  • Energiekonzepte
  • Projektbewertungen
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Vorstudien
  • Projektplanung
  • Finanzierungsmodelle
  • Projektrealisierung
  • Anlagenbetrieb

Telekom

Sichere und schnelle Datenverbindungen über Glasfasern
Die EKT verfügt über ein 473 Kilometer langes Glasfasernetz. Diese schnelle und zuverlässige Kommunikationsinfrastruktur nutzen unsere Kunden aus der Verwaltung, dem Bankwesen, aus Industrie und Gewerbe. Um eine hohe Konnektivität und nationale Leistungen zu garantieren, pflegen wir enge Beziehungen zu den Thurgauer Energieversorgungsunternehmen und zu Schweizer Netzbetreibern.

Spezialisiert haben wir uns auf individuelle Telekommunikationslösungen im Highend-Sicherheits- und Bandbreitenbereich. Zudem begleiten wir Thurgauer Gemeinden und Energieversorgungsunternehmen von der Planung bis zur Inbetriebnahme ihrer Fibre-to-the-Home-Projekte.

Leistungen des Geschäftsfeldes «Telekommunikation»

  • Beratung
  • Realisierungskonzepte
  • Technologie- und Systemkonzepte
  • Finanzpläne
  • Projektleitung
  • Systembeschaffung
  • Systemintegration
  • Schulungen
  • Betrieb und Unterhalt
  • Support