Pilotprojekt "Strompionier"

EKT sucht 100 Strompioniere im Thurgau

Wo und wie spare ich zu Hause effektiv Strom? Welches meiner Geräte verbraucht am meisten Energie? Antworten und Lösungen zu solchen Fragen gibt «Strompionier». Unter diesem Titel führen die EKT, Leucom, Abonax und Smappee ein gemeinsames Pilotprojekt durch. Es startet im Mai und dauert bis 31. Oktober 2019. Dabei werden 100 sogenannte Strompioniere als Pilotkunden gesucht. Bei diesen zu Hause wird ein Energiemonitor Smappee Infinity kostenlos zum mehrmonatigen Feldtest installiert. Dies soll einerseits helfen, Kosten zu sparen, andererseits ermöglichen, das Produktions- und Konsumverhalten im Strommetz besser zu verstehen. Falls zu viele Bewerbungen eingehen, können regionale Verteilung, gebäudetechnische Vielfalt, oder letztlich auch das Los über die Zuteilung entscheiden.


Wie dies möglich ist und weitere wichtige Informationen finden Sie unter Strompionier.ch