Zum Inhalt springen

Unser Angebot

Wir übernehmen diese Aufgaben für Sie

Die Niederspannungs-Installationsverordnung (NIV) verlangt von den EVU, die Kontrolle der elektrischen Installationen zu überwachen und die Sicherheitsnachweise anzufordern. Wir übernehmen diese Aufgaben für Sie und entlasten Sie damit spürbar.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die EKT erledigt in Ihrem Auftrag die gesamte administrative Abwicklung des Meldewesens.
  • Die EKT verwaltet auch Installationsanzeigen (IA) und Technische Anschlussgesuche (TAG).
  • Eigentümer werden von der EKT aufgefordert, ihre elektrischen Installationen kontrollieren zu lassen.
  • Durch regelmässige Reports sind Sie immer informiert und können sich  Ihrem Kerngeschäft widmen.

 

Die Niederspannungs-Installationsverordnung (NIV) verlangt von den Netzbetreiberinnen, das Register der Niederspannungsinstallationen zu führen und die Besitzer zu gegebener Zeit aufzufordern, den Sicherheitsnachweis (SiNa) zu erbringen. Diese Nachweise müssen, zusammen mit den technischen Unterlagen, von den Eigentümern oder deren Vertretern aufbewahrt werden.

Die Sicherheitsnachweise werden stichprobenartig überprüft und als Teil des Meldewesens in einem Verzeichnis geführt. Es werden auch die Installationsanzeigen (IA) und Technische Anschlussgesuche (TAG) verwaltet.

Reduktion der Prozess-Schnittstellen
Die EKT erledigt im Auftrag der Kunden die gesamte administrative Abwicklung des Meldewesens und bewahrt die entsprechenden Unterlagen digital auf. Die zentrale Abwicklung des Meldewesens lässt die Prozessschnittstellen reduzieren, die durchgehende digitale Erfassung ermöglicht zudem eine lückenlose Dokumentation

Wir übernehmen die SiNa-Verwaltung und sämtliche damit verbundenen Aufgaben gerne für Sie, damit Sie Zeit für Wichtigeres haben.
Urban Mauchle
Leiter Netzbetrieb

Urban Mauchle
071 440 61 11
E-Mail