Zum Inhalt springen

Unser Angebot

EKT tritt Wirtschaftsverband «swisscleantech» bei

Die EKT AG setzt sich bei «ihren» Themen Energie und Daten bereits seit vielen Jahren engagiert für einen umweltschonenden Umgang mit den vorhandenen Ressourcen ein – sei dies beispielsweise bei der Förderung erneuerbarer Energiequellen, beim Vertrieb von Thurgauer Naturstrom, beim weiteren Vorantreiben der Dekarbonisierung etc.

20. November 2020

So wurde erst kürzlich das Projekt «Bioenergie Herdern AG», wo die EKT als Gesamtprojektleiterin der
Stromproduktionsanlagen agierte, mit dem «Thurgauer Energiepreis» ausgezeichnet.
Um den eingeschlagenen Weg konsequent weiterzugehen, sich nachhaltig zu vernetzen und gemeinsame
Kräfte zu bündeln, ist das Thurgauer Traditionsunternehmen EKT AG nun dem Wirtschaftsverband
swisscleantech beigetreten.

Swisscleantech setzt sich für die umweltverantwortliche Energie- und Ressourcenpolitik ein. Aber auch für
einen dynamischen und freien Markt, der sich innerhalb ökologischer und sozialer Rahmenbedingungen bewegt.
Die EKT AG freut sich aufgrund der gemeinsamen Wertevorstellungen und Ziele auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit
mit swisscleantech.

www.swisscleantech.ch